Ein Herbst mit Shelties

Eigentlich hätte ich mir um diese Zeit des Jahres bereits Schnee gewünscht, aber das Wetter scheint das anders zu sehen. Anstatt Schnee haben wir schönstes Herbstwetter, also mussten wir die schönen Herbstblätter noch einmal für ein Fotoshooting nutzen.

Usertreffen in der Steiermark

Pünktlich zu Halloween gab es wieder ein Fotografentreffen, diesmal in der schönen Steiermark.

Mit dabei waren wieder viele tolle Hunde, wir hatten tolle Locations und konnten einen wunderschönen Sonnenuntergang erleben und natürlich auch fotografieren.

Ein Spaziergang durch Feld und Wald

Heute gab es wieder einen Foto-Spaziergang. Diesmal ging es über ein Feld, das mit seinen grünen Pflanzen eine wundervolle Fotolocation geboten hat, und danach in den Wald. Dort haben wir den tollen Gang aus Bäumen genutzt.

Der neue im Team – ein Weitwinkelobjektiv!

Lang habe ich schon mit dem Gedanken gespielt, und diesen jetzt endlich in die Tat umgesetzt: ein Weitwinkelobjektiv ist eingezogen!

Geworden ist es ein Sigma AF 15-30mm f/3.5-4.5 EX DG. Wir haben bereits ein bisschen damit experimentiert, wie man an den Fotos in diesem Beitrag sehen kann.

In Zukunft werden damit sicher viele lustige Fotos von Hunden mit laaangen Nasen entstehen, aber hoffentlich auch das ein oder andere Landschaftsfoto wenn wir an schönen Orten unterwegs sind :)

Ein Abendspaziergang in Ternitz

Heute konnten wir erleben, wie wunderschön so ein Herbstabend doch sein kann! Wir waren genau zur richtigen Zeit unterwegs, um einen tollen Sonnenuntergang zu erleben, und haben natürlich auch ein paar Fotos mitgebracht. Gegenlichtaufnahmen machen einfach so viel Spaß, und sehen auch noch toll aus!

Auf dem Rückweg durch den Wald war es dann schon ziemlich dunkel, aber wir haben am Ende doch zum Auto gefunden. Ein toller Spaziergang!

Ausflug in den Akademiepark

Der September war bis jetzt ein eher fotoarmer Monat für mich. Bis heute :)

Wir waren spontan gemeinsam mit Herbie und King im Akademiepark in Wiener Neustadt spazieren. Die von Bäumen gesäumten Wege sind einfach tolle Kulissen für Fotos, und auch noch ganz unterschiedliche! Während der Weg bei den Birken eher nach Frühling aussieht, herbstelt es bei den Kastanien schon sehr. Ein Paradies für Fotografen!

Fototreffen August 2015

Heute hatten wir wieder ein Fototreffen, und diesmal genau vor unserer Haustüre! Na gut, ein Stückchen mussten wir schon gehen, aber die erste Location lag auf einem unserer Spazierwege. Wir hatten abwechslungsreiche Locations: gestartet haben wir im Föhrenwald, danach ging es zu einer Location mit Bahnschienen und dann noch ans Wasser!

Auch unsere hündischen Models waren wundervoll, alle haben super mitgemacht und hatten viel Spaß. Natürlich kamen auch eine Menge toller Bilder dabei zustande! Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Treffen :)

Sheltietreffen August 2015

Heute fand nach einmonatiger Pause wieder eines unserer Sheltietreffen statt. Dieses Mal ging es nach Haderswörth an den Ursprung der Leitha, wo die Hunde am und im Wasser spielen konnten. Wer denkt, dass Shelties wasserscheu sind hat einiges verpasst! Fast alle Shelties wollten gerne baden, wobei manche eher nur die Pfoten ins Wasser tauchen, andere hingegen gerne schwimmen und herumtoben. Auf jeden Fall war Spaß garantiert!

Wir hatten Glück mit dem Wetter und teilweise sogar Sonnenschein, sodass das Ausflugsziel am Fluss genau richtig gewählt war. Natürlich sind auch einige Fotos vom Geschehen entstanden, die ich euch auch nicht vorenthalten möchte! :)

Locationtest im Steinbruch

Heute haben wir einen Ausflug in den ehemaligen Steinbruch gemacht, der hier ganz in der Nähe ist. Ab und zu wird dort Trial gefahren, ansonsten aber haben wir den ganzen Steinbruch für uns und nutzen ihn natürlich fleißig als Fotolocation. Das Ziel heute war zu testen, ob diese Location für das Fototreffen später dieses Monat in Frage kommt. Wir werden ja sehen, was die anderen Teilnehmer davon halten :)

Auf dem Heimweg haben wir auch noch auf einer Wiese halt gemacht, um die 6D mal bei Actionfotos auszuprobieren. Fazit: zwar macht sie weniger Bilder pro Sekunde, dafür kommt es mir so vor als wäre es einfacher richtig zu fokusieren. Ich denke da wird es noch ausführlichere Tests geben :)

Neue Kamera – Canon EOS 6D!

Heute war ein großer Tag: ich habe mir eine neue Kamera gekauft!

Lange habe ich mir das ja schon gewünscht, allerdings war ich mir nicht sicher ob es die 7D Mark II werden soll, oder doch die 6D. Am Ende hat das Vollformat gewonnen, und somit wurde es die 6D. Natürlich musste “die Neue” gleich ausprobiert werden, und so habe ich meine Zwerge geschnappt und wir sind noch eine abendliche Gassirunde gegangen. Es war schon recht dunkel, aber so hatte ich gleich Gelegenheit, die höheren ISO-Bereiche auszuprobieren. Was soll ich sagen? Ich bin sehr zufrieden :)

Die Fotos wurden mit dem Canon 50mm f1.4 USM gemacht, eine sehr coole Linse, die, anders als an der 7D, an der 6D auch keinen Frontfokus zu zeigen scheint. Ich freue mich darauf, in Zukunft diese Kombination öfters verwenden zu können, und die neue Kamera auch mit anderen Objektiven ausgiebig zu testen! :D

Zelda
Zelda mit ISO 4000
Toby
Toby mit ISO 1250